Mit dem Märkischen Wanderbund auf Adventuretour! Mit Fahrrad und Zelt erkunden wir Fischland-Darss-Zingst

25. 09. 2020 um 08:15 Uhr bis 27. 09. 2020

Vom Bahnhof Barth aus geht es per Rad auf die Halbinsel zunächst mit Kurs Richtung Osten zu den Sundischen Wiesen und dem höchsten Weißdünenmassiv an der Ostseeküste mit der 13 m Hohen Düne.
Wir übernachten danach in Zingst auf dem Campingplatz „Freesenbusch“ (mit Kurtaxe, Strom und Zelt ca. 19,- Euro) Anmeldung aller bekannten Teilnehmer ist erfolgt!

Tags darauf fahren wir über Prerow (evtl. Abstecher nach Wieck auf Darss) zum wunderschönen wilden Weststrand. Auf einem Radweg, der uns durch den Darsser Urwald führt, erreichen wir unseren nächsten Übernachtungsplatz auf dem Gelände der Jugendherberge Born-Ibenhorst. Kosten für Zelt / Frühstück belaufen sich auf 20,- Euro zuzüglich anteiliger Kosten für DJH-Mitgliedschaft 6,- Euro. Auch hier ist eine Anmeldung der bekannten Teilnehmer bereits erfolgt.

Am Abreisetag werden wir Born am Bodden mit seinen wunderschönen reetgedeckten Häusern ebenso wie dem Künstlerort Ahrenshoop einen Besuch abstatten und dann vom Bahnhof Ribnitz-Damgarten West die Heimfahrt antreten.

Teilnahmegebühr pro Gast: 3,- Euro, unabhängig von Bahn- / Übernachtungs- und Verpflegungskosten.

Anmeldung: Bernd F. Bernhard  -Wanderführer (DWV) sowie Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer-

E-Mail: oder Tel.: 0171/2691300 auch WhatsApp

 

Veranstaltungsort

Berlin Hauptbahnhof (tief), Gleis 6, Abfahrt RE3 08:32 Uhr

Start: Freitag, den 25. September 2020, Berlin Hauptbahnhof (tief), Gleis 6, Abfahrt RE3 08:32 Uhr, Ankunft Barth, Bahnhof um 12:36 Uhr
Rückfahrt: Sonntag, den 27. September 2020, Bahnhof Ribnitz-Damgarten West Gl. 2, IC 2379, 15:55 Uhr